Frage:

Ich soll meinen neuen eHBA vor der ersten Verwendung autorisieren und die PIN ändern. Wie geht das?

Antwort:

In den meisten Praxisverwaltungsprogrammen gibt es dafür einen eingebauten Aufruf. In CGM TURBOMED z.B. öffnen Sie an einer Arbeitsstation, die mit einem TI-Kartenleser verbunden ist, über das Hauptmenü->Sonstiges->eGK->eGK Konfiguration.

HBA PIN

Unter dem Reiter "Mandantenübersicht" finden Sie unter PIN Verwaltung für "PIN HBA" die beiden Schaltflächen "Autorisieren" und "Ändern":

Stecken Sie den eHBA in den Kartenleser (z.B. in den Einschub, wo sonst die eGK der Pat. gelesen werden) und klicken dann auf "Autorisieren".